Anglistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Akademischer Lebenslauf

Seit Februar 2013 W3-Professur für Englische Sprachwissenschaft und Literatur des Mittelalters an der LMU
2007 - 2013 W3-Professur für Englische Sprachwissenschaft an der KU Eichstätt-Ingolstadt
1998 - 2007 Wissenschaftliche Angestellte am Institut für Englische Philologie der LMU München
1995   Promotion (Dr. phil.)
1991 - 1998 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Englische Philologie der Universität München und KU Eichstätt-Ingolstadt
1989 - 1991 Referendariat (Lehramt an Gymnasien: 2. Staatsexamen)
1982 - 1988 Studium der Fächer Anglistik und katholische Religionslehre an der LMU München
(1988 Abschlüsse: Magister Artium und 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien)

 

Rufe

Ruf auf eine Professur für Englische Philologie an der Universität Zürich
(Juni 2008; abgelehnt Oktober 2008)

Ruf auf eine W3 Professur für Englische Sprachwissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
(März 2008; abgelehnt August 2008)

Forschungsschwerpunkte

Sprache, Literatur und Kultur des angelsächsischen England, vor allem Handschriften und Textgestaltung, lateinische und altenglische liturgische Texte; historische Syntax, Pragmatik, Textlinguistik und Lexikologie des Englischen; Sprachwandel


Servicebereich