Anglistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Dr. Helmut Gneuss

Emeritus für Englische Sprachwissenschaft und Mittelalterliche Literatur

Kontakt

Institut für Englische Philologie
Schellingstr 3 RG
80799 München

Telefon: +49 (0)89 2180-3388

Weitere Informationen

Schriften (nur Buchpublikationen) 

  • Lehnbildungen und Lehnbedeutungen im Altenglischen (Berlin, 1955).
  • Hymnar und Hymnen im englischen Mittelalter. Studien zur Überlieferung, Glossierung und Übersetzung lateinischer Hymnen in England. Mit einer Textausgabe der latienisch-altenglischen Expositio Hymnorum, Buchreihe der Anglia 12 (Tübingen, 1968).

  • Die Battle of Maldon als historisches und literarisches Zeugnis, Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Phil.-hist. Jahrgang 1976, Heft 5 (München, 1976).

  • Die Wissenschaft von der englischen Sprache: Ihre Entwicklung bis zum Ausgang des 19. Jahrhunderts, Bayerische Akademie der Wissenschaften, Phil.-Hist. Klasse, Sitzungsberichte, Jahrgang 1990, Heft 1 (München, 1990); englische Fassung: English Language Scholarship: A Survey and Bibliography from the Beginnings to the End of the Nineteenth Century, Medieval and Renaissance Texts and Studies 125 (Binghampton, 1996).

  • Books and Libaries in Early England, Variorum Collected Studies Series CS 558 (Aldershot, 1996).

  • Language and History in Early England, Variorum Collected Studies Series CS 559 (Aldershot, 1996).
  • Handlist of Anglo-Saxon Manuscripts. A List of Manuscripts and Manuscript Fragments Written or Owned in Engand up to 1100, Medieval and Renaissance Texts and Studies 241 (Tempe, AZ, 2001).
  • Ælfric von Eynsham und seine Zeit, Bayerische Akademie der Wissenschaften, Phil.-Hist. Klasse, Sitzungsberichte. Jahrgang 2002, Heft 1 (München, 2002); englische Fassung: Ælfric of Eynsham. His Life, Times and Writings, Old English Newsletter Subsidida 34 (Kalamazoo, MI, 2009).
  • With Michael Lapidge, Anglo-Saxon Manuscripts. A Bibliographical Handlist of Manuscripts and Manuscript Fragments Written or Owned in England up to 1100 (Toronto, 2014).
Ca. 70 Aufsätze und 150 Rezensionen.