Anglistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Master English Studies

 
Zum  WS 2012/13 wird aller Voraussicht nach der Master-Studiengang M.A. English Studies angeboten werden.
Dieser befindet sich derzeit noch im Genehmigungsverfahren, daher stehen alle im Folgenden gemachten Angaben unter dem Vorbehalt der Genehmigung.

 

Grundzüge des Studiengangs

Der MA English Studies ist ein auf vier Semester angelegter, überwiegend englischsprachiger, Studiengang. Im Rahmen des MA English Studies werden Veranstaltungen zur synchronen und zur diachronen Sprachwissenschaft, zur Literatur- und Kulturwissenschaft sowie zur Didaktik der englischen Sprache und Literatur angeboten. Daneben wird Gelegenheit zur Vervollkommnung der Beherrschung der englischen Sprache gegeben.

Im Rahmen des MA English Studies werden 120 ECTS-Punkte erworben; es wird also kein Nebenfach dazu gewählt.

Das Studium gliedert sich in Basismodule und in Profilmodule. Vom ersten bis zum dritten Semester sieht der Studienplan pro Semester die Absolvierung je eines Basis- und eines Profilmoduls vor. Dabei können sich Studierende frei entscheiden, ob sie die Basis- und Profilmodule aus dem jeweils gleichen Bereich (Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Fachdidaktik) wählen oder ob sie hier frei kombinieren.

 

 

Im Rahmen des MA English Studies ist es also einerseits möglich, Module aus allen angebotenen Bereichen zu besuchen, so dass über den MA eine Qualifizierung in allen wissenschaftlichen Bereichen der Anglistik nachgewiesen wird. Eine Schwerpunktsetzung erfolgt hier dann erst im vierten Semester über die Wahl der MA-Arbeit.

Der Studienplan ermöglicht es aber andererseits auch, sämtliche zu belegende Module entweder aus dem Bereich der Sprachwissenschaft (synchron oder diachron) oder aus der Literaturwissenschaft zu wählen und damit von Beginn an einen Schwerpunkt entweder in der Literaturwissenschaft oder in der Sprachwissenschaft zu setzen. Zudem können innerhalb der Sprachwissenschaft weitere Spezialisierungen gewählt werden: Studierende haben die Wahl zwischen synchroner Sprachwissenschaft einerseits und diachroner Sprachwissenschaft andererseits. Innerhalb der Historischen Sprachwissenschaft kann wiederum auf Wunsch eine Spezialisierung auf Anglo-Scandinavian Studies erfolgen. Daneben ist aber auch eine Schwerpunktsetzung im Bereich der Fachdidaktik, English Language Teaching, möglich.

Studierende,  die über den Horizont der Anglistik hinaussehen möchten und die an einer besonderen Profilierung interessiert sind, können im Rahmen der Profilmodule des zweiten und dritten Semesters auch Module aus dem Gemeinsamen Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Profilbereich und damit aus einem breiten Spektrum der an der LMU angebotenen Fächer wählen.

Mit Ausnahme der Veranstaltungen innerhalb der Module der Anglo-Scandinavian Studies und des Gemeinsamen Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Profilbereichs werden alle Lehrveranstaltungen und Prüfungen in englischer Sprache abgehalten.

Der Studiengang sieht außerdem auch einen obligatorischen längeren Aufenthalt im englischsprachigen Ausland (Intercultural Project) vor.

 

voraussichtlicher STUDIENPLAN (VORBEHALTLICH DER GENEHMIGUNG DES STUDIENGANGS)

 

First  Semester

 

Second  Semester

One of the following BASISMODULEs

One of the following PROFILMODULEs

 

 

 

One of the following BASISMODULEs

One of the following PROFILMODULEs

WP 1  Basismodul
          Linguistics 1

WP 1.1   VL Ling. A
WP 1.2   MÜ Ling.  A 
WP 1.3   Ü MA Speaking Skills

WP 4 Profilmodul
Linguistics 1

WP 4.1 MS Linguistics A

 WP 4.2  Self-Study Unit Linguistics

 

 

 

 

 

 

 

WP 7 Basismodul

Linguistics 2 (syn.)

WP 7.1 Projekt-
seminar Synchr.  Linguistics

 WP 7.2 Intercultural

Project

WP 11 Profilmodul Linguistics 2

WP 11.1 MS Linguistics B

WP 11.2  VL Linguistics B

 

WP 2  Basismodul
Literature and
Culture 1

WP 2.1 Self-Study Unit
             LitCult A

 WP 2.2. MÜ  LitCult  A

 WP 2.3  Ü MA Speaking Skills

WP 5 Profilmodul
Literature and Culture 1

WP 5.1 MS LitCult A

WP 5.2 VL LitCult A

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WP 8 Basismodul

Linguistics 2 (dia.)

WP 8.1 Projekt-

seminar Diachronic

Linguistics

WP 8.2 Intercultural

Project

 

WP12 Profilmodul Literature and Cult. 2

WP 12.1 Self-Study Unit Lit. and Cult. B

WP 12.2 VL Literature and Culture B

 

WP 3  Basismodul English Language Teaching 1
not in connection with

WP 6

 WP 3.1 WÜ Foundations Course

WP 3.2  WÜ Current Research in English Language Teaching  

WP 3.3 WÜ ELT A 

WP 3.4  Ü MA Speaking Skills

WP 6 Profilmodul
English Language Teaching 1

not in connection with

WP 3

WP 6.1 Foundations Course

WP 6.2 WÜ Current Research in English Language Teaching  

WP 6.3  WÜ ELT A 

WP 6.4  WÜ ELT B   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WP 9 Basismodul 

Literature and

Culture 2

WP 9.1 MS

Literature and Culture B

WP 9.2 Intercultural

Project

 

WP 13 Profilmodul English Language Teaching 2

not in connection with

WP 10

WP 13.1  SLA Research I

WP 13.2 HS Research Methodology
WP 13.3 WÜ ELT  C 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WP 10 Basismodul

English Language

Teaching 2

not in connection with

WP 13

WP 10.1 SLA Research I

WP 10.2 WÜ ELT C 

WP 10.3 Intercultural Project

WP 14 Profilmodul Anglo-Scandinavian Studies 1

(only in connection with WP 8)

WP 14.1 VL Literatur u. Kultur des skandinav. Mittelalters 1

WP 14.2 MS Literatur u.  Kultur des skandinav. Mittelalters 1
 
WP 14.3 Seminar : Altnordisch

 

 

 

 

Alternatively,WP 11 to WP 14 can be replaced by module(s) worth 15 ECTS from the Gemeinsamen Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Profilbereich

 

Third Semester

 

Fourth  Semester

One of the following BASISMODULEs

One of the following PROFILMODULEs

 

One of the following PROFILMODULEs

WP 15 Basismodul Linguistics 3 a (synchr.)

WP 15.1 MÜ Syn. Ling.

WP 15.2 MÜ Ling. B

WP 15.3 MA Writing Skills

WP 21 Profilmodul Linguistics 3

WP 21.1 MS Linguistics WP 21.2  Graduate Seminar Linguistics

 

 

WP 25 Profilmodul Linguistics 4  (synchron)

WP 25.1 Masterthesis Synchronic Linguistics

WP 25.2  Disputation Synchronic Linguistics

 

WP 16 Basismodul Linguistics 3 b (synchr.)

WP 16.1 MÜ Syn.Ling.

WP 16.2 IT Modul
WP 16.3 MA Writing Skills

WP 22 Profilmodul Literature and Culture 3

WP 22.1 Projektseminar Literature and Culture

WP 22.2 VL Literature and Culture C

 

WP 26 Profilmodul Linguistics 4 (diachron)

WP 26.1 Masterthesis Diachronic Linguistics

WP 26.2  Disputation Diachronic Linguistics

 

WP 17 Basismodul Linguistics 3 a (diachr.)

WP 17.1 MÜ Diach.Ling. WP 17.2 MÜ Ling. B

WP 17.3 MA Writing Skills

 

WP 23 Profilmodul
Engl. Lang.Teach.3

not in connection with

WP 20 

WP 23.1  SLA Research II

WP 23.2 Project Seminar: Field Work 

 

WP 27 Profilmodul Literature and Culture 4

WP 27.1 Masterthesis Literature and Culture

WP 27.2  Disputation  Literature and Culture

 

WP 18 Basismodul Linguistics 3 b (diachr.)

WP 18.1 MÜ Diach.Ling.

WP 18.2 IT Modul

WP 18.3 MA Writing Skills

 

WP 24 Profilmodul Anglo-Scandinavian Studies 2 (only in connection with WP 17 )

WP 24.1 VL Lit. u. Kultur des skandinav. MAs 2

WP 24.2 MS Lit. u. Kultur des skandinav. MAs 2
WP 24.3 WÜ Lit. u. Kultur des skandinav.
MAs 2

 

WP 28 Profilmodul English Language Teaching 4

WP 28.1 Masterthesis English Language Teaching
 WP 28.2 Disputation English Language Teaching

 

WP 19 Basismodul  Literature and Cult. 3

WP 19.1 Self-Study Unit Lit. and Cult. C

WP 19.2 MÜ Literature and Culture B

WP 19.3 MA Writing Skills

 

Alternatively, WP 11 to WP 14 can be replaced by module(s) worth 15 ECTS from the Gemeinsamen Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Profilbereich

 

-          In semesters 1 to 3, students choose one “Basismodule” and one “Profilmodule” every semester

-          The individual parts of a module are  assessed separately; each part has to be passed separately

-          In case of failure, each exam can be repeated once

-          Forms of assessment are described in the List of Modules and in the Prüfungs-und Studienordnung

-          All classes and exams offered by the English Dpt are held in English. This does not generally apply to the classes chosen from the Anglo-Scandinavian Studies Modules or those from the Gemeinsamen Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Profilbereichs

 

WP 20 Basismodul Engl. Lang.Teach.3

not in connection with

WP 23

WP 20.1 HS  SLA Research II

WP 20.2 WÜ ELT  D 

WP 20.3 WÜ ELT  E

WP 20.4 MA Writing Skills

 

 

 

 

 

Zulassungsvoraussetzungen

Das Studium in diesem Studiengang kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden.

Die Zulassung zum MA English Studies hängt von der Erfüllung von Zulassungsbedingungen ab. Der MA English Studies ist ein Studiengang mit Eignungsverfahren. Voraussetzung für die Zulassung zum Eignungsverfahren ist der erfolgreiche Abschluss eines grundständigen einschlägigen anglistischen ersten Studiums; dieses muss mindestens mit der Durchschnittsnote 2,5 abgeschlossen worden sein.
Die Anmeldung zum Eignungsverfahren muss spätestens am 15. Juli vorliegen. Nur wer dieses Eignungsverfahren erfolgreich absolviert, kann sich in einem zweiten Schritt an der LMU für den MA English Studies immatrikulieren.