Anglistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen von Prof. Dr. Klippel

(Stand Januar 2017)

Schriftenverzeichnis

Monographien

Herausgebertätigkeit: Sammelbände, Buchreihen, wissenschaftliche Zeitschriften

Beiträge zu Zeitschriften und Sammelbänden

Lehrwerke, Schulfernsehen und Unterrichtsmaterialien

Rezensionen

nach oben
1. Monographien

  • (2007) Englischdidaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II. Berlin: Scriptor (mit Sabine Doff)
  • (2004) Let's talk: Lehrtechniken. Vom gebundenen zum freien Sprechen. (Hrsg. Jörg Siebold; Autoren: Wolfgang Butzkamm, Friederike Klippel, Jörg Siebold) Berlin: Cornelsen.
  • (2002) TutorTraining. Arbeitsmaterialien für die Ausbildung von Online-SprachtutorInnen. (MAFF 3). München: Langenscheidt-Longman (mit Sabine Doff, Sabine Huber, Gesine Stanienda).
  • (2001) Look Here! Folienmappe für den Englischunterricht. Berlin: Pädagogischer Zeitschriftenverlag.
  • (2000) Englisch in der Grundschule. Handbuch für einen kindgemäßen Fremdsprachenunterricht. Berlin: Cornelsen Scriptor.
  • (1996) Treasure Chest. Übungen und Kopiervorlagen für einen aktiven Englischunterricht. Berlin: Cornelsen (dazu Zusatzfolien mit Erläuterungen (1999).
  • (1994) Englischlernen im 18. und 19. Jahrhundert. Die Geschichte der Lehrbücher und Unterrichtsmethoden. Münster: Nodus.
  • (1987) Englischmethodik. Problemfelder, Unterrichtswirklichkeit und Handlungsempfehlungen. Berlin: Cornelsen (mit Helmut Heuer).
  • (1984) Keep Talking. Communicative fluency activities for language teaching. Cambridge: Cambridge University Press.
  • (1983) IDEAS. Übungsvorschläge und Arbeitsblätter für einen aktiven Englischunterricht. Dortmund: Lensing.
  • (1980) Spieltheoretische und pädagogische Grundlagen des Lernspieleinsatzes im Fremdsprachenunterricht. Bern und Frankfurt: Lang,.
  • (1980) Lernspiele im Englischunterricht. Mit 50 Spielvorschlägen. Paderborn: Schöningh.

nach oben

2. Herausgebertätigkeit: Sammelbände, Buchreihen, wissenschaftliche Zeitschriften

  • (2016) Teaching languages – Sprachen lehren. Münster: Waxmann.
  • (2016) Forschungsmethoden in der Fremdsprachendidaktik - Ein Handbuch. Tübingen: Narr (mit Daniela Caspari, Michael K. Legutke und Karen Schramm).
  • (2015 - heute) Seit 2015 member of the editorial board of the journal Language Teaching.
  • (2013) Schulsprachenpolitik und fremdsprachliche Unterrichtspraxis. Historische Schlaglichter zwischen 1800 und (1989. Münster: Waxmann (mit Elisabeth Kolb und Felicitas Sharp).
  • (2012) Anglistik. International Journal of English Studies. Focus on Teaching English. Vol. 23, No 1 (mit Joachim Appel)
  • (2009 bis 2012) Schriftleitung von ForumSprache (Online-Zeitschrift), Hueber Verlag. (mit Gudrun Ziegler. Weitere Herausgeber: Dietmar Rösler, Sabine Doff, Uwe Mäder).
  • (2008) Visions of Languages in Education. Visionen der Bildung durch Sprachen. (MAFF 22). München: Langenscheidt (mit Werner Hüllen und Sabine Doff).
  • (2007) Fremdsprachenlernen online. Erfahrungen und Erkenntnisse im Projektverbund SprachChancen. Münster: Waxmann (mit Gerhard Koller und Axel Polleti).
  • (2006) Sprachen schaffen Chancen. Dokumentation zum 21. Kongress für Fremdsprachendidaktik der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF). München: Oldenburg (mit Angela Hahn).
  • (2005) Sprachen der Bildung - Bildung durch Sprachen im Deutschland des 18. und 19. Jahrhunderts. Wiesbaden: Harrassowitz (Wolfenbütteler Forschungen Band 107) (mit Werner Hüllen).
  • (2003) Früher oder später? Englisch in der Grundschule und Bilingualer Sachfachunterricht. (MAFF 8) München: Langenscheidt (mit Liesel Hermes).
  • (2002) Helmut Heuer: Erlebte Landeskunde. Beobachtungen und Begegnungen in der englischsprachigen Welt. Herausgegeben und eingeleitet von Friederike Klippel. Berlin: Pädagogischer Zeitschriftenverlag.
  • (2002) Heilige und profane Sprachen. Holy and profane languages. Die Anfänge des Fremdsprachenunterrichts im westlichen Europa. The beginnings of foreign language teaching in Western Europe. Wiesbaden: Harrassowitz (mit Werner Hüllen).
  • (2000 - heute) Seit 2000 Herausgeberin der wissenschaftlichen Reihe Münchener Arbeiten zur Fremdsprachenforschung (MAFF) im Verlag Langenscheidt München, ab 2013 Waxmann (Münster). 34 Bände bis 2016.
  • (2000) Textsalat. Fremdsprachliche Texte finden, lesen, schreiben und bearbeiten. (MAFF 2) München: Langenscheidt-Longman 2000.
  • (2000) Mitglied des Herausgebergremiums der Routledge Encyclopedia of Language Teaching and Learning (ed. Michael Byram), London: Routledge 2000.
  • (1997-2006) Herausgeberin der Zeitschrift ENGLISCH im Pädagogischen Zeitschriftenverlag (zusammen mit Helmut Heuer und Peter Kahl bis 2002); von 2002 bis 2006 Schriftleitung der Zeitschrift ENGLISCH (Herausgeberkollegium: Joachim Appel, Friederike Klippel, Jürgen Kurtz).
  • (1992) Neue Brennpunkte des Englischunterrichts. Festschrift für Helmut Heuer zum sechzigsten Geburtstag. Frankfurt/Main: Lang (mit Dieter Buttjes und Wolfgang Butzkamm).

nach oben

3. Beiträge zu Zeitschriften und Sammelbänden

  • (2017) Comparing cultural content in English language textbooks for Germans in the 18th and 19th century. In: McLelland, Nicola; Smith, Richard (eds..)
  • (2016) Erwartungen: unrealistisch – Lernertrag: unbefriedigend – Zeit: zu knapp. Ein nüchterner Blick auf das Fremdsprachenlernen in der Grundschule. SchulVerwaltung 27, 277-279.
  • (2016) Beiträge in Forschungsmethoden in der Fremdsprachendidaktik - Ein Handbuch. Tübingen: Narr.
  • Zur Orientierung, 1-5 (mit D. Caspari, M.Legutke, K. Schramm)
  • Präsentation von Forschung, 393-399
  • Historische Forschung, 31-39
  • Grundsatzüberlegungen, 119-121
  • Fremdsprachendidaktische Forschung im Kontext, 457-466 (mit M. Legutke)
  • Forschungstraditionen in der Fremdsprachendidaktik, 23-31
  • Etappen im Forschungsprozess: Erfahrungen und Empfehlungen, 357-358
  • Dokumentensammlung, 124-132 (mit E. Kolb)
  • Analyse historischer Quellen, 220-229 (mit E. Kolb und D. Ruisz)
  • (2016) Geschichte des Fremdsprachenunterrichts in deutschsprachigen Ländern seit 1945. In: Bausch, Karl-Richard; Burwitz-Melzer, Eva; Krumm, Hans-Jürgen; Mehlhorn, Grit; Riemer, Claudia (Hrsg.). Handbuch Fremdsprachenunterricht. 5. Aufl. Tübingen: Narr, 625-631 (mit Rudolf de Cillia).
  • (2016) Didaktisches Lexikon: Spiel. Praxis Fremdsprachenunterricht. Basisheft, 3, 15-15.
  • (2016) Didaktische und methodische Prinzipien der Vermittlung. In: Bausch, Karl-Richard; Burwitz-Melzer, Eva; Krumm, Hans-Jürgen; Mehlhorn, Grit; Riemer, Claudia (Hrsg.). Handbuch Fremdsprachenunterricht. 5. Aufl. Tübingen: Narr, 315-320.
  • (2015) Lernorte und Ortswechsel. In: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G.; Riemer, Claudia (Hrsg.). Lernen an allen Orten? Die Rolle der Lernorte beim Lehren und Lernen von Fremdsprachen. Tübingen: Narr, 81-89.
  • (2015) Brennpunkt Lernmaterial: Praxisnahe fachdidaktische Lehre in der Lernwerkstatt. In: Anselm, Sabine; Janka, Markus (Hrsg.). Vernetzung statt Praxisschock. Konzepte, Ergebnisse, Perspektiven einer innovativen Lehrerbildung. Göttingen: Edition Ruprecht, 185-197 (mit Manuela Wipperfürth).
  • (2014) Sprachmeister, Gouvernanten, Hauslehrer, Lektoren und Philologen. Fremdsprachenlehrende der letzten Jahrhunderte. Fremdsprachen Lehren und Lernen 43, 7-19.
  • (2014) On the role of teacher questions in EFL classrooms: analysing lesson videos. In: Pawlak, Miroslaw; Bielak, Jakub; Mystkowska-Wiertelak, Anna (eds.). Classroom-oriented Research. Achievements and Challenges. Dordrecht et al.: Springer, 87-100. (mit Petra Kirchhoff).
  • (2014) Mündlichkeit im Englischunterricht. In: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G.; Riemer, Claudia (Hrsg.). Perspektiven der Mündlichkeit. Tübingen: Narr, 98-107.
  • (2013) Übungen statt Aufgaben! Fremdsprachen lehren und lernen, 42, 130-131 (mit Daniela Caspari).
  • (2013) Übung macht den Meister – practice makes perfect. Von den langweiligen Aspekten des Sprachenlernens. Fremdsprachen Lehren und Lernen (FLuL) 42, 38-49.
  • (2013) Identität(en) und Sprachen – Verantwortung des Fremdsprachenunterrichts. In: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G.; Riemer, Claudia (Hrsg.). Identität und Sprachenlernen. Anmerkungen zu einer komplexen Beziehung. Tübingen: Narr, 100-109.
  • (2013) Einführung: Sprachenpolitische und fremdsprachendidaktische Diskurse im 19. und 20. Jahrhundert. In: Klippel/Kolb/Sharp (Hrsg.). Schulsprachenpolitik und fremdsprachliche Unterrichtspraxis. Historische Schlaglichter zwischen 1800 und 1989. Münster: Waxmann, 7-11 (mit Elisabeth Kolb und Felicitas Sharp).
  • (2013) Die neusprachliche Reformbewegung im Unterrichtsalltag: Frühe Handlungsforschung. In: Klippel/Kolb/Sharp (Hrsg.). Schulsprachenpolitik und fremdsprachliche Unterrichtspraxis. Historische Schlaglichter zwischen 1800 und 1989. Münster: Waxmann, 125-138.
  • (2012) Vom unsicheren Wissen über das Sprachenlernen. In: Burwitz-Melzer, Eva et al (Hrsg.). Sprachenbewusstheit im Fremdsprachenunterricht. Tübingen: Narr, 67-75.
  • (2012) Introduction zu Focus on Teaching English, Themenheft von Anglistik. International Journal of English Studies, 23, 1, 7-11. (mit Joachim Appel).
  • (2012) English Language Teacher Education. Anglistik. International Journal of English Studies, 23, 1, 153-163.
  • (2011) Zum (vermeintlichen) Fortschritt und (eventuellen) Rückschritt in der Fremdsprachendidaktik. In: Schmenk, Barbara; Würffel, Nicola (Hrsg.). Drei Schritte vor und manchmal auch sechs zurück. Internationale Perspektiven auf Entwicklungslinien im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Tübingen: Narr, 17-23.
  • (2011) Nachwort. In: Appel, Joachim; Doff, Sabine; Rymarczyk, Jutta; Thaler, Engelbert (Hrsg.). Foreign Language Teaching - History, Theory, Methods. München: Langenscheidt, 167-180.
  • (2011) Gedanken zur Rolle des Englischunterrichts in der mehrsprachigen Gesellschaft. Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache. Bd. 36. München: iudicium, 116-118.
  • (2011) 30 Jahre Frühjahrskonferenz - nur ein Augenblick in der Geschichte des Sprachenlernens. In: Bausch, Karl-Richard et al. (Hrsg.). Fremdsprachen lehren und lernen: Rück- und Ausblick. Tübingen: Narr, 104-112.
  • (2010) Wenn Sie das Sagen hätten…' Meinungen zum Zweitsprachenerwerb. Joachim Appel im Gespräch mit Friederike Klippel und Ilona Schäfer. Grundschule 42, H.9, 10-13.
  • (2010) Übung. In: Surkamp, Carola (Hrsg.). Lexikon Fremdsprachendidaktik. Stuttgart: Metzler, 314-317.
  • (2010) Sprache, Literatur, Lehrerbildung: die Leistungen von Ludwig Herrig und Hermann Breymann im Prozess der Professionalisierung im 19. Jahrhundert. Fremdsprachen Lehren und Lernen 40, 40-52.
  • (2010) Methodik. In: Surkamp, Carola (Hrsg.). Lexikon Fremdsprachendidaktik. Stuttgart: Metzler, 219-220.
  • (2010) Fragen und Fragetechniken. In: Surkamp, Carola (Hrsg.). Lexikon Fremdsprachendidaktik. Stuttgart: Metzler, 73-75.
  • (2010) Activities und Sprachlernspiele. In: Hallet, Wolfgang; Königs, Frank G. (Hrsg.). Handbuch Fremdsprachendidaktik. Seelze: Kallmeyer, 186-190.
  • (2009) Ziele, Inhalte und Kompetenzen - Eckpunkte der Entwicklung des Fremdsprachenunterrichts. In: Bausch, Karl-Richard et al. (Hrsg.). Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Inhaltsorientierung und Kompetenzbestimmung. Tübingen: Narr, 88-95.
  • (2009) Teaching English as a Foreign Language: New Approaches and Challenges. Anglistik. International Journal of English Studies, 20, 2, 13-25.
  • (2008) Sprachmeisterei – Philologie – Fremdsprachendidaktik: 400 Jahre Fremdsprachenstudium an der Universität Gießen. In: Burwitz-Melzer, Eva et al. (Hrsg.). Sprachen lernen – Menschen bilden. Baltmannsweiler: Schneider, 13-32.
  • (2008) New prospects or imminent danger? – The impact of English medium instruction on education in Germany. In: Murray, Denise E. (ed.). Planning Change, Changing Plans. Innovations in Second Language Teaching. Ann Arbor: The University of Michigan Press, 26-42.
  • (2007) Mädchen lernen fremde Sprachen - Lehrbücher und Lektüre im 18. und 19. Jahrhundert. In: Decke-Cornill, Helene; Volkmann, Laurenz (Hrsg.). Gender Studies and Foreign Language Teaching. Tübingen: Narr, 47-61 (mit Sabine Doff).
  • (2007) Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Kompetenz und Bildung. Seminar - Lehrerbildung und Schule, 13, 4, 52-62.
  • (2007) Fremdsprachenunterricht (19./20. Jahrhundert). In: Historisches Lexikon Bayerns, URL: <http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_44705> (23.07.2007).
  • (2006) Perspektiven der Fremdsprachendidaktik am Ende des 20. Jahrhunderts. In: Doff, Sabine; Wegner, Anke (Hrsg.). Fremdsprachendidaktik im 20. Jahrhundert. München: Langenscheidt, 273-287.
  • (2006) Literacy through picture books. In: Enever, Janet; Schmid-Schönbein, Gisela (Hrsg.). Picture Books and Young Learners of English. München: Langenscheidt, 81-90.
  • (2006) Fremdsprachliche Bildung durch Geschichten. In: Kahlert, Joachim; Lieber, Gabriele; Binder, Sigrid (Hrsg.). Ästhetisch bilden. Begegnungsintensives Lernen in der Grundschule. Braunschweig: Westermann, 103-121.
  • (2006) Erlebte Landeskunde. Englisch, 41, 31-34.
  • (2006) Aufgabenorientierung im Fremdsprachenunterricht - wirklich ein neues Paradigma? In: Bausch, Karl-Richard et al. (Hrsg.). Aufgabenorientierung als Aufgabe. Tübingen: Narr, 109-114.
  • (2005)Neue Medien in der Erwachsenenbildung – Voraussetzungen und Möglichkeiten tutoriell gestützten Selbstlernens. In: Ahrens, Rüdiger; Weier, Ursula (Hrsg.). Englisch in der Erwachsenenbildung des 21. Jahrhunderts. Heidelberg: Winter, 131-148 (mit Sabine Doff).
  • (2005) The Cinderella of 'Anglistik': Teacher education. In: Kohl, Stephan (Hrsg.). Anglistik. Research Paradigms and Institutional Policies 1930-2000. Trier: Wissenschaftlicher Verlag, 423-444.
  • (2005) Lust zum Sprechen im Englischunterricht. In: Müller-Hartmann, Andreas; Schocker-von Ditfurth, Marita (Hrsg.). Aufgabenorientierung im Fremdsprachenunterricht. Tübingen: Narr, 173-185.
  • (2005) Historische Seitenblicke. Gespräche über das Sprachenlernen. In : O'Duill, Micheál; Zahn, Rosemary; Höppner, Kristina D.C. (Hrsg.). Zusammenarbeiten. Festschrift für Bernd Voß. Bochum: AKS Verlag, 241-260.
  • (2005) Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Tradition und Innovation – Rückblick und Ausblick. In: Gebert, Doris (Hrsg.). Innovation aus Tradition. Bochum: AKS-Verlag, 17-32.
  • (2005) Englische Literatur im Englischunterricht des 19. Jahrhunderts. In: Klippel, Friederike; Hüllen Werner (Hrsg.). Sprachen der Bildung - Bildung durch Sprachen im Deutschland des 18. und 19. Jahrhunderts. Wiesbaden: Harrassowitz, 185-209.
  • (2005) Der Englischlehrer-Werkzeugkasten. Englisch, 40, 1-6.
  • (2004) It' storytime now. Geschichten: Schlüsselelemente frühen Englischunterrichts. Grundschule, 36, H.1, 49-52.
  • (2004) Fachdidaktik Englisch. In: Blömeke, Sigrid et al. (Hrsg.). Handbuch Lehrerbildung. Braunschweig: Westermann und Heilbronn: Klinkhardt, 439-442.
  • (2003) Teaching in English – Teacher Language in Primary School. In: Hermes, Liesel; Klippel, Friederike (Hrsg.). Früher oder später? Englisch in der Grundschule und Bilingualer Sachfachunterricht. München: Langenscheidt, 53-68.
  • (2003) New prospects or imminent danger? – The impact of English medium instruction on education in Germany. Prospect, 18, No 1, 68-81.
  • (2003) Grundschul-Englischunterricht: Begründung – Aufgaben – Umsetzung. SchulVerwaltung NRW, 14, 164-166.
  • (2003) Fremdsprachenlehrerausbildung: eine Stärken-Schwächen-Analyse. In: Bausch, Karl-Richard; Königs, Frank G.; Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.). Fremdsprachenlehrerausbildung. Konzepte, Modelle, Perspektiven. Tübingen: Narr, 114-123.
  • (2003) Big Story Books für die Grundschule. Mit Geschichten gern Englisch lernen. Primary English, 1, H. 3, 6-9.
  • (2002) Grammatik als Sprachlehre im 18. und 19. Jahrhundert. In: Börner, Wolfgang; Vogel, Klaus (Hrsg.). Grammatik lehren und lernen. Bochum: AKS Verlag, 61-81.
  • (2002) Fremdsprachen machen Schule. In: Ehlich, Konrad; Schubert, Venanz (Hrsg.). Sprachen und Sprachenpolitik in Europa. Tübingen: Stauffenburg, 97-121.
  • (2002) Aktuelle Aspekte der Grundschulfächer: Englisch. In: Barnitzky, Horst; Christiani, Reinhold (Hrsg.). Berufseinstieg: Grundschule. Leitfaden für Studium und Vorbereitungsdienst. Berlin: Cornelsen Scriptor, 177-187.
  • (2001) Grundkurs Englisch: Probleme und Chancen eines Kernfachs. In: Freie und Hansestadt Hamburg (Hrsg.). Sprachenkonferenz der Länder in der Bundesrepublik Deutschland Hamburg 11. und 12. Juni. Hamburg: Behörde für Schule, 89-95.
  • (2001) Forschung in der Fremdsprachendidaktik. In: Bayrhuber, Horst et al. (Hrsg.). Lehr- und Lernforschung in den Fachdidaktiken. Innsbruck: Studienverlag, 111-119. (mit Gisela Schmid-Schönbein).
  • (2001) Englischunterricht in der gymnasialen Oberstufe: Rahmenbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten eines Kernfachs. In: Tenorth, Heinz-Elmar (Hrsg.). Kerncurriculum Oberstufe. Mathematik – Deutsch – Englisch. Weinheim: Beltz, 195-211.
  • (2001) Bewegtes Fremdsprachenlernen. Ein Gang durch drei Jahrhunderte Fremdsprachenmethodik. In: Abendroth-Timmer, Dagmar; Bach, Gerhard (Hrsg.). Mehrsprachiges Europa. Festschrift für Michael Wendt. Tübingen: Narr, 223-232.
  • (2000) Zur pädagogischen Interaktion im Fremdsprachenunterricht. In: Bausch, Karl-Richard; Christ, Herbert; Königs, Frank G.; Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.). Interaktion im Kontext des Lehrens und Lernens fremder Sprachen. Tübingen: Narr, 119-125.
  • (2000) Zum Verhältnis von altsprachlicher und neusprachlicher Methodik im 19. Jahrhundert. Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, 11, 41-61.
  • (2000) Überlegungen zum ganzheitlichen Fremdsprachenunterricht. Fremdsprachenunterricht, 44, 242-248.
  • (2000) Teaching methods. In: Byram, Michael (ed.). Routledge Encyclopedia of Language Teaching and Learning. London: Routledge, 616-621.
  • (2000) Die Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung. Anglistik. Mitteilungen des Deutschen Anglistenverbandes, 11, H. 2, 122-132 (mit Gisela Schmid-Schönbein).
  • (1998) Systematisches Üben. In: Timm, Johannes-P. (Hrsg.). Englisch lernen und lehren. Didaktik des Englischunterrichts. Berlin: Cornelsen, 328-341.
  • (1998) Spielend lernen: Lernspiele im Fremdsprachenunterricht. In: Jung, Udo O.H. (Hrsg.). Praktische Handreichung für Fremdsprachenlehrer. 2. verbesserte Aufl., Frankfurt/Main: Lang, 341-347.
  • (1998) Spielen im Englischunterricht. Der fremdsprachliche Unterricht, 33, H. 35, 4-13.
  • (1998) Sicherung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Fremdsprachendidaktik – Resolution der deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF). In: Zydatiß, Wolfgang (Hrsg.). Fremdsprachenlehrerausbildung – Reform oder Konkurs. München: Langenscheidt, 139-141 (mit Wolfgang Zydatiß).
  • (1998) Memorandum der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF) zur Fremdsprachenlehrerausbildung in Deutschland. In: Zydatiß, Wolfgang (Hrsg.). Fremdsprachenlehrerausbildung – Reform oder Konkurs. München: Langenscheidt, 71-80 (mit Rupprecht S. Baur, Helmut J. Vollmer, Günter Zimmermann, Wolfgang Zydatiß).
  • (1998) Individual Bridges Across the Cultural Gap. In: Piepho, Hans-Eberhard; Kubanek-German, Angelika (Hrsg.). "I beg to differ" - Beiträge zum sperrigen interkulturellen Nachdenken über eine Welt in Frieden. Festschrift für Hans Hunfeld. München: Iudicium, 185-193.
  • (1998) Grundfragen des geschlechtertypischen Fremdsprachenlehrens und -lernens. In: FMF (Hrsg.). Fremdsprachenlernen und Verbandsarbeit. Beiträge zur fremdsprachenpolitischen Bewußtseinsbildung. (FMF Schriften Band 1), München: Langenscheidt, 24-33.
  • (1998) Forum auf dem 16. Kongreß für Fremdsprachendidaktik: Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Fremdsprachendidaktik. In: Zydatiß, Wolfgang (Hrsg.). Fremdsprachenlehrerausbildung – Reform oder Konkurs. München: Langenscheidt, 142-146.
  • (1998) Ergebnisse einer Umfrage der DGFF zur Ausstattung der fremdsprachendidaktischen Professuren. In: Zydatiß, Wolfgang (Hrsg.). Fremdsprachenlehrerausbildung – Reform oder Konkurs. München: Langenscheidt, 105-115 (mit Wolfgang Zydatiß).
  • (1998) Bestandsaufnahme zur Ausstattung der Fachdidaktiken in den fremdsprachlichen Fächern“, in: Zydatiß, Wolfgang (Hrsg.). Fremdsprachenlehrerausbildung – Reform oder Konkurs. München: Langenscheidt, 116-138 (mit Wolfgang Zydatiß).
  • (1998) Autodidakten, Anglophile, Englischlehrer. Zur Geschichte des Englischlernens im 18. und 19. Jahrhundert. Einsichten. Forschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München, H.1, 40-43.
  • (1997) Zukünftige Lernformen. In: Hunfeld, Hans; Schröder, Konrad (Hrsg.). Was ist und was tut eigentlich Fremdsprachendidaktik? 25 Jahre Fachdidaktik Englisch in Bayern. Eine Bilanz. Augsburg: Universität Augsburg, 40-49.
  • (1996) Zum Funktionswandel von Lehrmaterialien für den Englischunterricht seit dem 18. Jahrhundert. Meesterwerk, 7, 11-18 (leicht überarbeitete Fassung des Beitrags in Christ/Legutke 1996).
  • (1996) Presenting the Past: English Culture(s) in German English Language Textbooks since the 18th Century. In: Davids, Jens-Ulrich; Stinshoff, Richard (Hrsg.). The Past in the Present. Proceedings of the 5th Annual British and Cultural Studies Conference, Oldenburg 1994. Frankfurt/Main: Lang, 89-105.
  • (1996) Murray’s Grammar and English Language Teaching in Germany in the Nineteenth Century. In: Tieken-Boon van Ostade, Ingrid (Hrsg.). Two Hundred Years of Lindley Murray. Münster: Nodus, 97-106.
  • (1996) Historische Skizzen zum Funktionswandel des Lehrbuchs für den Englischunterricht. In: Christ, Herbert; Legutke, Michael (Hrsg.). Fremde Texte verstehen. Festschrift für Lothar Bredella. Tübingen: Narr, 62-71.
  • (1995) Wörternetze. In: Bausch, Karl-Richard; Christ, Herbert; Königs, Frank G.; Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.). Erwerb und Vermittlung von Wortschatz im Fremdsprachenunterricht. Arbeitspapiere der 15. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 101-107.
  • (1995) Fachdidaktik und Praxisbegegnung im Lehramtsstudium. In: Korte, Barbara; Müller, Klaus Peter (Hrsg.). Anglistische Lehre Aktuell: Probleme, Perspektiven, Praxis. Trier: Wissenschaftlicher Verlag, 231-240.
  • (1994) Spielerische Lehrerfortbildung. In: Timm, Johannes-Peter (Hrsg.). Ganzheitlicher Fremdsprachenunterricht. Renate Löffler zum 60. Geburtstag. Weinheim: Deutscher Studienverlag, 105-117.
  • (1994) Rules and Exercises: German Textbooks for Teaching and Learning English around 1800. In: Blaicher, Günther; Glaser, Brigitte (Hrsg.) Anglistentag 1993 Eichstätt. Proceedings. Tübingen: Niemeyer, 87-99.
  • (1994) Cultural Aspects in Foreign Language Teaching. Journal for the Study of British Cultures, 1, 49-61.
  • (1992) Fremdsprachen lernen in der Grundschule. Überlegungen zu zwei Neuerscheinungen. Englisch, 27, 131-135.
  • (1992) Christian Friedrich Falkmann: ein Fremdsprachendidaktiker des frühen (19. Jahrhunderts. In: Buttjes, Dieter; Butzkamm, Wolfgang; Klippel, Friederike (Hrsg.). Neue Brennpunkte des Englischunterrichts. Festschrift für Helmut Heuer. Frankfurt/Main: Lang, 252-263.
  • (1991) Zielbereiche und Verwirklichung interkulturellen Lernens im Englischunterricht. Der fremdsprachliche Unterricht, 25, 15-21.
  • (1990) From Nursery Rhymes to TV Documentaries - Approaches to the Teaching of 'Landeskunde' at Elementary and Intermediate Level. Language Learning Journal, 1. 58-62.
  • (1988)The 22nd IATEFL Conference in Edinburgh 11-14 April 1988. Englisch, 23, 110-111.
  • (1987) Themenwahl und Textarbeit in der Landeskunde. In: Buttjes, Dieter (Hrsg.). Panorama. Lehrerbuch. Dortmund: Lensing, IV-XII (mit Dieter Buttjes).
  • (1987) Spiel und non-verbales Verhalten. In: Melenk, Hartmut u.a. (Hrsg.). 11. Fremdsprachendidaktiker-Kongreß. Region, Drama, Politik, Spracherwerb. Tübingen: Narr, 214-222 (mit I. C. Schwerdtfeger).
  • (1987) Rainbow Island. Englisch, 22, 81-84.
  • (1987) Miteinander sprechen: Ein Vorschlag zum kommunikativen Üben. Englisch, 22, 11-15.
  • (1987) Englischunterricht mit 'Robby, the Robot'. Englisch, 22, 5-7.
  • (1986) Life down under - Australia and New Zealand. In: Buttjes, Dieter (Hrsg.). Panorama. English cultures around the world. Dortmund: Lensing, 138-164. Dass. Lehrerbuch. (1987, 87-106).
  • (1985) Spiele im Fremdsprachenunterricht. In: Donnerstag, Jürgen; Knapp-Potthoff, Annelie (Hrsg.). Kongreßdokumentation der 10. Arbeitstagung der Fremdsprachendidaktiker. Tübingen: Narr, 143-155 (mit Renate Löffler).
  • (1984) Interaktive Übungen. 'Value Topics' und 'Opinion Poll'. Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 31, 12-16 und Textbeilage.
  • (1983) Which Games? Ein Überblick über Spielesammlungen für den Englischunterricht. Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 30, 417-425.
  • (1983) Spiel im Englischunterricht. In: Inside English. Das Cassettenmagazin für Englischlehrer 3, Tonkassette und Beilage.
  • (1983) Australien und Neuseeland als landeskundliche Unterrichtseinheiten. In: Raasch, Albert u.a. (Hrsg.). Beiträge zur Landeskunde im Fremdsprachenunterricht. Frankfurt: Diesterweg, 216-239.
  • (1982) Games with Aims. Classification and Adaptation of Foreign Language Teaching Games. In: Goldberg, D.; Graber, M. (eds.). Simulation/Games in Education, Research and Decision-Making. Proceedings of the 11th ISAGA Conference in Geneva/Switzerland. Genf, 400-415.
  • (1981) Das Dortmunder 'English Language Weekend'. In: Preuß, H. (Hrsg.). Protokoll des Workshops zum Thema Intensivkurse. Schriftenreihe des Modellversuchs "Fremdsprachenorientierte Eingangsphase". Berlin (mit G. Cass und L. Kane).
  • (1980) Neues für Englisch-Lerner. Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 38, 212-215.
  • (1980) Spiel mit Ziel - Lernspiele im Englischunterricht. Praxis des neusprachlichen Unterrichts 27, 127-134.

nach oben

4. Lehrwerke, Schulfernsehen und Unterrichtsmaterialien

4.1 Lehrwerke:

  • YES - A New English Course. Dortmund: Lensing; Hannover: Schroedel, 1977-1982.

• Band 2: Grundausgabe, Mittlere Ausgabe, Große Ausgabe: Schülerbücher, 1978 (mit K. Hartmann, G. Heinrichs, J. Parry, W. Schütz, D. und M. von Ziegesar).
• Band 3: Grundausgabe: Schülerbuch, 1979 (mit I. Preedy, E.U. Scholz und K. Hartmann); Workbook, 1979 (mit I. Preedy, E.U. Scholz); Methodische Hinweise zur Foliothek, 1980.
• Band 4: Grundausgabe: Schülerbuch, 1980 (mit I. Preedy, E.U. Scholz, G. Wildermuth und K. Hartmann); Workbook, 1981 (mit I. Preedy, E.U. Scholz und G. Wildermuth); Methodische Hinweise zur Foliothek, 1981.
• Band 5: Grundausgabe: Schülerbuch, 1981 (mit I. Preedy und G. Wildermuth);

  • Workbook, 1982 (mit G. Wildermuth).
  • Magicland. München: Langenscheidt 2004
  • Jump. München: Langenscheidt 2004
  • English H. Highlight Band 4, Arbeitsfolien. Berlin: Cornelsen 1998.

4.2 Schulfernsehserien:

  • Down Under - Australia. Sechsteilige Schulfernsehserie. Köln: Westdeutscher Rundfunk, 1986 und 1987 (Drehbücher mit D. Buttjes).
  • "Down Under - Australia", Lehrerbegleitmaterialien zur Schulfernsehserie, in: Praxis Schulfernsehen, 10.Jg. 1986, H. 118 und 11.Jg. 1987, H. 129 (mit S. Böhler u. D. Buttjes).
  • Exploring a Young Country - New Zealand. Siebenteilige Schulfernsehserie. Köln: Westdeutscher Rundfunk, 1986 und 1987 (Drehbücher mit D. Buttjes).
  • "Exploring a Young Country - New Zealand", Lehrerbegleitmaterialien zur Schulfernsehserie, Praxis Schulfernsehen, 10.Jg. 1986, H. 119 und 11.Jg. 1987, H. 130 (mit D. Buttjes).

4.3 Unterrichtsmaterialien für den Grundschulenglischunterricht

Big Story Books für den Englischunterricht in der Grundschule:

  • Debbie. Big Story Book Level 2. München:Langenscheidt-Longman 2002. (mit Ingrid Preedy).
  • Have you seen my cat? Big Story Book Level 1. München:Langenscheidt-Longman 2002. (mit Ingrid Preedy).
  • The New Machine. Big Story Book Level 2. München:Langenscheidt-Longman 2002. (mit Ingrid Preedy).
  • Ketchup with everything. Big Story Book Level 1. München:Langenscheidt-Longman 2002. (mit Ingrid Preedy).
  • Big B. Big Story Book Level 2. München:Langenscheidt-Longman 2002. (mit Ingrid Preedy).
  • Christmas surprise. Big Story Book Level 2. München:Langenscheidt-Longman 2002. (mit Ingrid Preedy).
  • Lost in Boston. Big Story Book Level 2. München:Langenscheidt-Longman 2002. (mit Ingrid Preedy).
  • Tosh. Big Story Book Level 1. München:Langenscheidt-Longman 2002. (mit Ingrid Preedy).
  • Big Story Books Lehrerhandreichungen. Berlin, München: Langenscheidt 2003 (unter Mitarbeit von Ingrid Preedy).
  • Little Big Story Books. Ausgaben für die Hand der Kinder von Tosh, Have you seen my cat?, Ketchup with everything, Christmas surprise, The new machine, Lost in Boston, Big B, Debbie. München: Langenscheidt 2003.

Geschichten zum Englischlernen:

  • The Rescue. Stories for kids. Ismaning: Hueber 2006 (mit Ingrid Preedy und Monika Wanders)
  • Ellie. Stories for kids. Ismaning: Hueber 2006 (mit Ingrid Preedy und Monika Wanders).
  • This holiday is no fun. Stories for kids. Ismaning: Hueber 2006 (mit Ingrid Preedy und Monika Wanders).
  • What a Mess! Stories for kids. Ismaning: Hueber 2007 (mit Ingrid Preedy und Monika Wanders).

4.4 Spiele und kommunikative Übungen

Unterrichtspraktische Beiträge zum Spiel im Englischunterricht in: Praxis des neusprachlichen Unterrichts 1982-1986:

  • (1986) Fünf Fünfminutenspiele, 266.
  • (1985) Listening Games, 118f.; Fortgeschrittenenspiele, 360f.
  • (1984) Imaginative Discussions, 135f.; Chain Games, 367 ff.
  • (1983) New Lives, 14f.; Jigsaw Games, 134 u. 240f.
  • (1982) Kim's Game, 87f.; Do you know...? Ein landeskundliches Brettspiel, 201ff.

Ständige Mitarbeit an der Zeitschrift Englisch: regelmäßige Beiträge für die unterrichts-praktischen Rubriken "Übungen mit Kopiervorlage" und "Methodische Hinweise zur Folienbeilage" (1988-2006):

  • (2006) Mixed stories, H.1, 30.
  • (2005) Asking Laura, H.1, 24; At the swimming pool, H.2, 23f.; Laundry, H. 3, 35; What are the differences?, H. 4, 36.
  • (2004) English around the world, 22f.; Olympic sports – now or ever?, 63f.; School fête, 106; The case, 152f..
  • (2003) Symbols strip, 36f.; Decorating the body, 70; In a traffic jam, 105; A WANTED poster, 153.
  • (2002) Food, 12f.; The subway of life, 63f.; Clowns, 98; At the farm, 146
  • (2001) Culture reports, 10f.; My bike, 59; Flying home, 104; At the zoo, 129f.
  • (2000) Fairyvale, 7ff.; Dialogues, 67f.; Proverbs and quotations, 68f.; Birthday party, 95f.; Stepping stones, 129ff.; A letter to my teacher, 131ff.
  • (1999) At the station, 14f.; Summer jobs, 52f.; Poetry Corner – Gedichtwerkstatt (Teil 2), 53ff.; Common technology, 97f.; You can't go to a wedding like this!, 135ff.; Poetry Corner – Gedichtwerkstatt (Teil 3), 137ff.
  • (1998) In the classroom, 10; A family tree, 56ff.; My own top ten, 58ff.; Home, sweet home, 85f.; Alien encounter, 138f.; Poetry Corner – Gedichtwerkstatt (Teil1), 139ff.
  • (1997) Miracle machine, 3, Working with words - Wörterarbeit Teil 3: Sammeln und Schreiben, 3ff., Computerspeak, 54f., Working with words - Wörterarbeit Teil 4, 55ff., My room, 131f., Jumping Jack, 132ff.
  • (1996) Weather, 4ff.; The Association Game, 47f.; Working with words - Wörterarbeit Teil 1, 48ff., At the beach, 81f., People, 130f., Working with Words. Wörterarbeit Teil 2: Vorlieben und Verwandtschaften, 131ff.
  • (1995) Symbols, 9f.; English & You, 57ff.; The pullover, 104; Animal Allsorts, 126ff.
  • (1994) Mysterious Graph", 9f.; Do-it-yourself-interview, 55ff.; Graffiti, 126ff.
  • (1993) Four Advertisements, 9f.; A Week in Jersey, 54ff.; Mind Map: School, 88ff.; Draw my picture, 134f.
  • (1992) What will happen next?, 10; The Talking Game, 47ff.; At the market, 88f.; Das wachsende Bild, 135ff.
  • (1991) Three Cartoons, 14f.; Twenty Things To Do, 52ff.; Fairfield Town Plan, 96ff.; The 5-Day Notebook, 129ff.
  • (1990) Where is the mouse?, 6f.; 'How often?' - Übungen zu Häufigkeitsadverbien, 52ff.; Holiday Snapshots, 87ff.; English All Around Us, 137ff.
  • (1989) The Keys, 7f.; Lebenslauf, 56ff.; At the museum, 95ff.; Rätselbilder, 132ff.
  • (1988) My new room, 22ff.; Interview mit Unbekannt, 65ff.; Comparisons, 88; Bilderblatt, 136ff.

nach oben

5. Rezensionen

  • (1999) Jaffke/Maier: Fremdsprachen für alle Kinder. Erfahrungen der Waldorfschulen mit dem Frühbeginn. Stuttgart: Klett 1997. In: Englisch, 34, 68.
  • (1993) Legutke/Thomas: Process and Experience in the Language Classroom. London: Longman 1991. In: System, 21, 511ff.
  • (1988) Wright: Roles of Teachers and Learners. Oxford: OUP, 1987. Englisch, 23, 107.
  • (1988) Prabhu: Second Language Pedagogy. Oxford: OUP, 1987. Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 35, 321f.
  • (1988) Gairns/Redman: Working with Words. Cambridge: CUP 1988. Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 35, 205f.
  • (1987) Doyé/Rampillon: Vertretungsstunden für den Englischunterricht. München: Hueber, 1986. Englisch, 22, 109.
  • (1987) Bloom/Blaich/Löffler: Spielen und Lernen im Englischunterricht. Berlin: Cornelsen, 1986. Englisch, 22, 28f.
  • (1985) Maley/Duff: Drama Techniques in Language Learning. New edition. Cambridge: CUP, 1982. Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 38, 187f.
  • (1985) Brumfit: Communicative Methodology in Language Teaching. Cambridge: CUP 1984. Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 32, 313f.
  • (1984) Livingstone: Role Play in Language Learning. London: Longman, 1983. System, 194ff.
  • (1984) Bebermeier/Thürmann: Englischunterricht in Klasse 10 an Hauptschulen in Nordrhein-Westfalen. Neuß, 1982. Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 37, 110.
  • (1983) Wright/Betteridge/Buckby: Kommunikative Lernspiele für den Englischunterricht. München: Hueber, 1982. Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 30, 204f.
  • (1982) Walter: Englisch. Kompendium Didaktik. München: Ehrenwirth, 1981. In: Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 29, 49f.
  • (1979) Neuner (Hrsg.). Pragmatische Didaktik des Englischunterrichts. Paderborn: Schöningh, 1979. In: Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 26, 375f.

Weitere Rezensionen in:

  • Sozialpädagogische Blätter
    (1981), S.96.
    (1980), S. 62 und S.128
    (1979), S. 191f.
    (1978), S. 95 und S. 159
    (1977), S. 96 und S. 127
  • Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ)
    (1981), S. 928, S. 1118.
    (1978), S. 159f., S. 554
  • Zeitschrift für Gruppenpädagogik
    (1981), 169 ff.
  • Praxis des neusprachlichen Unterrichts
    (1989), S. 319f.
    (1987), S. 94f.
    (1985), S. 192f.
    (1984), S. 318f. und S. 420f.
    (1983), S. 93f. und S. 311f.
    (1982), S.173f. und S. 273f.
    (1981), S. 158f., S. 386f. und S. 391f.
    (1980), S.270f. und S.272
    (1978), S. 267
  • Englisch
    (1988), S. 31f.
    (1991), S. 27f.

Servicebereich