Anglistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prüfungsan- und abmeldung modularisierte Studiengänge

1. bis 12. Juli 2019

17.06.2019 – 14.07.2019

Die Anmeldung zu allen Prüfungen der modularisierten Studiengänge erfolgt in der Zeit von 1. bis spätestens 12. Juli 2019 über LSF. 
Dieser Termin gilt für ALLE Studierenden modularisierter Studiengänge (außer für Erasmus-Studierende und andere "Programmstudierende") und für ALLE Arten von Lehrveranstaltungen und Prüfungsformen.

Bitte melden Sie sich diesmal lieber möglich früh innerhalb der Frist für Ihre Prüfungen an, damit wir eventuelle Probleme in LSF noch rechtzeitig vor dem 12. Juli beheben können. Sie helfen uns damit in dieser Phase zwangsläufiger personeller Umstellungen sehr.

Bitte lesen Sie auch die folgenden Informationen gründlich:

1. Allgemeines

  • "Prüfung" ist jede Form des Leistungsnachweises, also auch Übungsaufgaben oder Portfolios. Jede Veranstaltung, die in Ihrer Studienordnung vorgesehen ist und für die Sie ECTS-Punkte gutgeschrieben haben wollen, auch jede Vorlesung, endet mit einer Prüfung; Sie müssen sich also auch dafür anmelden.
  • Wenn Studierende für die zu einer Lehrveranstaltung gehörende Prüfung nicht angemeldet sind, dann kann diese Prüfung nicht angetreten werden; Sie erhalten also auch keine ECTS-Punkte für diese Veranstaltung. Das Belegen einer Veranstaltung über LSF ersetzt nicht die Prüfungsanmeldung.
  • Wer zu einer Prüfung angemeldet ist (und bleibt) und die Prüfungsleistung entweder nicht besteht oder aber nicht erbringt (z.B. das Portfolio oder die Seminararbeit nicht - oder nicht termingerecht - abgibt), hat die Prüfung nicht bestanden.
  • Bitte überprüfen Sie am vorletzten oder letzten Tag des Anmeldezeitraums, ob Sie wirklich für alle Prüfungen angemeldet sind, für die Sie angemeldet sein wollen. Speichern Sie sich die zu diesem LSF-Menüpunkt gehörende PDF-Datei dann entweder ab oder drucken Sie sie aus.
  • Falls Sie vergessen haben, für welchen Modulteil Sie eine LV belegt haben oder ob sie eine LV als Seminar oder als WÜ belegt haben, können Sie das selbst über Ihren LSF-Account überprüfen, indem Sie auf den Menüpunkt "Stundenplan" gehen und dann in der Zeile oberhalb der einzelnen Tage auf den Punkt "Belegdaten (nur aktive)" klicken. Hier öffnet sich dann ein Dokument, in dem genau aufgelistet ist, für welchen Modulteil eine LV jeweils belegt ist.
  • Hinweis besonders für Lehramtsstudierende und Studierende des MA English Studies: Einige Module des "Freien Bereichs" (Lehramt), des MA (Version 2017) bzw. des Gemeinsamen Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Profilbereichs (MA) bestehen nur aus einer einzigen Veranstaltung, daher gilt die zu dieser Veranstaltung gehörende Prüfung als Modulprüfung und wird als solche im Modulbaum angezeigt. Lehramtsstudierende beachten bitte auch, dass die fachdidaktischen Prüfungen in Form von Modulprüfungen absolviert werden; Ähnliches gilt für die Module, die das Intercultural Project enthalten.
  • Viel Erfolg bei Ihren Prüfungen!

2. Wenn die Prüfungsanmeldung nicht klappt

Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, überprüfen Sie bitte,

1) ob Sie im Besitz eines gültigen Studienausweises und einer gültigen LMU-Nutzerkennung sind; falls nicht, wenden Sie sich bitte umgehend an die Studentenkanzlei.

2) ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen für das betreffende Modul erfüllen; falls nicht, können Sie die betreffende Prüfung nicht ablegen. Die Zulassungsvoraussetzungen können Sie den jeweiligen Prüfungs- und Studienordnungen entnehmen (verlinkt auf den Seiten zu den einzelnen Studiengängen; dort jeweils "Anlage 2", die querformatigen Seiten am Ende des Dokuments, Spalte 2), ebenso den Modulübersichten bzw. Modullisten und Checklists unter "Service/Downloads" auf unserer Homepage. Außerdem sind die Zulassungsvoraussetzungen unter den jeweiligen Modulüberschriften in LSF aufgeführt. Zulassungsvoraussetzungen sind nicht verhandelbar, und sie müssen zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung bereits erfüllt sein - das heißt, wenn ein Kurs eine Zulassungsvoraussetzung für eine bestimmte Prüfung darstellt, müssen Sie ihn mindestens ein Semester früher bestanden haben, damit eine Anmeldung zu dieser Prüfung erfolgen kann, nicht im selben Semester.

3) ob Sie die MP oder MTP, für die Sie sich anmelden wollen, nicht vielleicht schon zu einem früheren Zeitpunkt eingebracht haben; jede MP und MTP kann nur einmal eingebracht werden.

Sollte es danach weiterhin Probleme geben, wenden Sie sich bitte umgehend an die Studiengangskoordination (Falkner).

3. Abmeldung von Prüfungen

Für die Abmeldung von einer Prüfung, d.h. den Rücktritt von einer bereits erfolgten Anmeldung zu einer Prüfung, gilt: Sie können Ihre Anmeldung bis zu drei Werk(!)tage vor dem individuell für Ihre LV (und Ihrem speziellen Prüfungstyp) angesetzten Prüfungstermin wieder zurückziehen. Wenn also z.B. als Prüfungstermin ein Freitag angesetzt ist, können Sie sich bis einschließlich Dienstag davor wieder von der Prüfung abmelden, sofern in der Woche kein Feiertag ist. Prüfungstermin an einem Montag bedeutet: Eine Abmeldung ist spätestens bis Mittwoch der Vorwoche möglich. Die Abmeldung erfolgt über LSF. Die Prüfungstermine wurden in der Regel bereits in den LVs bekanntgegeben; sollte dies nicht der Fall sein, sprechen Sie Ihre DozentInnen darauf an. Sie können die Prüfungstermine für Ihre LVs auch in LSF sehen: Sie gehen auf die entsprechende Seite Ihrer LV und klicken dann bei "Prüfungsorganisationssätze" auf "Details ein-/ausblenden"; in der vorletzten Spalte ("Datum") ist das Prüfungsdatum angegeben.

Bei Prüfungen, die sich insgesamt über mehrere Termine erstrecken, wie z.B. mündlichen Modulprüfungen, gilt nicht Ihr ganz individueller Prüfungstag, sondern der erste Tag des zu diesem Prüfer und dieser Prüfung gehörenden Prüfungszeitraums als Prüfungstermin und damit als Stichtag für die Abmeldung. Auch diese Art der Abmeldung erfolgt über LSF.

4. Krankheit und Attest

Sollten Sie kurzfristig erkranken und an einer Prüfung, für die Sie angemeldet sind, nicht teilnehmen können, reichen Sie bitte unbedingt termingerecht ein für den Tag der betreffenden Prüfung gültiges Attest beim Prüfungsamt ein, das den Anforderungen des Prüfungsamts genügt. Andernfalls wird die Prüfung als "nicht bestanden" gewertet.

5. ERASMUS students and other exchange students

You do not need to register separately for the exam; you are automatically registered for all the exams of the classes to which you were properly admitted at the beginning of the semester (i.e. all classes which show in your time table). You cannot sit exams (or hand in term papers) for classes to which you are not properly admitted, i.e. you cannot get any credits for them.